Un poco de todo
Startseite
Die Welt der Fotographie und malerei
Die Welt des geschriebenen Wortes
=> Leseprobe aus einen etwas anderen Reisefuehrer
=> Kurzgeschichte 1
Die Welt der Spiritualitaet-Energetisches
FORUM-Ein wenig von allem- un poco de todo
Blog
Gaestebuch
Portfolio Profile im Netz-Links
Landkarte
Über mich
Impressum
Kontakt
 

Die Welt des geschriebenen Wortes



Ah, bevor ich anfange mit der Leseprobe eine kleine Einfuehrung was ueberhaupt Naturgeister sind.  Gesichter, Formen in Baeumen, Pflanzen, Steinen, Wellen usw. Also wie das Spiel was wir frueher mal gemacht haben, in Wolken etwas zu erkennen.Doch nicht nur ein grosses Mass an Phantasie laesst uns das alles erkennen, nein diese Naturgeister sind wirklich vorhanden ^^ Ich bin mir sicher, das ihr das laechelnde Gesicht mit der Feder sehr gut erkennen koennt, ohne das ich viele Erklaerungen gebe, wie in meinem Buch. Und hier das passende Bild zum Thema damit ihr mal so eine kleine Vorstellung von dem ganzen habt.




Normalerweise sollte an dieser Stelle eine Leseprobe, des Buches
"Der Geist, der auf der Welle reitet" 
stehen, doch das ist schwierig. Da ich mit diesem Buch an einen Verlag gebunden bin, darf ich nichts in 
Eigenregie publizieren. Doch laeuft mein Vertag in diesem Monat aus, sodas ich weider frei in meinen
Entscheidungen bin.

Um euch eine kleine Kostprobe aber nicht vorzuenthalten, habe ich ein winziges Stueck aus meinem Buch komplett neugeschrieben, habt viel Spass beim lesen.



Bei meinen vielen Wanderungen, teils schwer bepackt mit gesamter Fototasche und so, achte ich auf alle 
moeglichen Kleinigkeiten, Begebenheiten und auch Geraeusche, also mit anderen Worten einfach auf alles, was da so um mich herum geschieht. So war es denn auch bei einer meiner Wanderungen auf Teneriffa, als ich eine Gruppe von Naturgeistern beisammen sah. Nun, nach einiger Zeit des verweilens, musste ich innerlich laecheln, denn mir fiel sofort eine Geschichte zu dieser Versammlung ein. Natuerlich machte ich mir sofort einige Stichpunkte, um zu Hause gleich meine Gedanken aufzuschreiben. 
Lach,obwohl das schon eine Menge an Stichpunkten war, denn ihr glaubt ja nicht, worueber die so alles reden koennen.Wie zum Beispiel morgentliche kleine Begebenheiten, wie zu spaetes aufstehen, ueber Meinungsverschiedenheiten der Geschlechter, alles mit dabei gewesen.
Nun hatte ich nicht nur jede Menge Bildmaterial von den Naturgeistern, sondern auch jede Menge Stichpunkte und Ideen, woraus ich dann ein paar kleine Geschichten der Naturgeister schreiben wollte.
Gerne koennt ihr das nachlesen, und ich bin ueberzeugt,
euch wird das ein oder andere lachen nicht erspart bleiben.


 







Heute waren schon 2 Besucher (14 Hits) hier!
 
Una sonrisa ( Ein laecheln)
Begruesse dein Spiegelbild mit einem Laecheln, Begruesse jeden Tag mit einem Laecheln, Begruesse die Welt mit einem Laecheln, Denn ein Laecheln ist gut fuer Koerper, Geist und Seele, und sagt mehr als 1000 Worte Warum ist es denn so wichtig zu laecheln werdet ihr euch sicher fragen? Nun ganz einfach- Es befreit und setzt universelle Kraefte frei. Doch nicht nur Laecheln ist wichtig. Lebe deine Gefuehle, Lass dich nicht von anderen beeinflussen. Sei dir selbst immer treu. Ach ich koennte hier eine endlos lange Liste schreiben :) doch den ganzen anderen Rest ueberlasse ich eurer Fantasie.